Montreux Top 16

Das Europe Top 16-Turnier in Montreux ist das wichtigste Ranglistenturnier innerhalb der Europäischen Tischtennis-Union. In Europa ist es das zweitwichtigste Turnier nach den Europameisterschaften. Die ersten Drei qualifizieren sich für den Men’s oder Women’s World Cup im Herbst. Das Ranglistenturnier wird im K.O. Modus ausgetragen.

Qualifikation:
Qualifiziert für das Europe Top 16 in Montreux sind die amtierenden Einzel-Europameister. Ausserdem die in der Weltrangliste vom Januar bestplatzierten 14 europäischen Spieler und Spielerinnen (ohne Berücksichtigung der Europameister und von Spielern, die nicht zu den besten zwei des jeweiligen Verbands gehören oder keine Spielberechtigung für Weltturniere haben). Da bei Männern und Frauen unter diesen 15 Spielern kein Spieler des Gastgebers Schweiz ist, darf die Schweiz je einen weiteren Teilnehmer benennen, ansonsten wird der letzte Platz ebenfalls über die Weltrangliste vergeben.

Austragungsort:
Pierrier Sporthalle
Chemin du Pierrer
1815 Montreux

Die Sporthalle Pierrier ist 5 Gehminuten vom SBB Bahnhof Clarens entfernt oder auch mit der VMCV-Buslinie Nr. 201 – Haltestelle VMCV Depot erreichbar.

Autos können kostenlos an der Avenue du Châtelard und der Rue du Grammont geparkt werden (je nach Verfügbarkeit). Die Zuschauer sind eingeladen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Weitere Beiträge zum Thema

Deine Ansprechpartnerin rund um das Thema Leistungssport und Stützpunkttraining.
Kontakt Leistungssport