Plauschspieler

Innerhalb eines Vereins gibt es auch viele Spieler, die aus diversen Gründen keine Meisterschaft oder Turniere spielen möchten. Solche Spieler sind nicht nur für einen Verein wichtig, sondern auch für den Tischtennis Sport. Tischtennis ist für jedermann. Schliesslich eignet sich die Sportart nicht nur zum Abnehmen. Als Plauschspieler verbraucht man pro Stunde rund 280 Kalorien – viel wichtiger ist aber, dass man durch regelmäßiges Schlägerschwingen das Herzkreislaufsystem trainiert und daneben noch Muskulatur aufbaut.

Für diese Spieler hat Swiss Table Tennis den Freizeitpass ins Leben gerufen, denn sie sollen auch ein Teil der grossen Tischtennis Familie sein.

Was ist der Freizeitpass?

Der Freizeitpass ist ein von Swiss Table Tennis lanciertes Projekt zur Förderung des Breitensports in der Schweiz. Mit dem Projekt sollen auch alle unlizenzierten Tischtennisspieler in der Schweiz die Möglichkeit bekommen ein Teil von Swiss Swiss Table Tennis zu werden und somit offiziell zur Tischtennis Familie zu gehören.

Vorteile für die Spieler mit einem Freizeitpass?

Plauschspieler mit einem Freizeitpass profitieren von attraktiven Vergünstigungen oder Spezialaktionen durch Swiss Table Tennis. Sei es im Bereich Telekommunikation/Internet oder beim Kauf eines neuen Tischtennisschlägers sowie sonstigem Material. Das Angebot von Swiss Table Tennis wird stetig ausgebaut.

Weitere Beiträge zum Thema

Didier Praplan
Dein Ansprechpartner rund um das Thema Breitensport.
Kontakt Breitiensport