J+S Leiter im Jugendsport

Grundausbildung J+S Leiterkurs (Trainer C 5-6 Tage)

Der Einstieg in die Tischtennis-Leiterbildung bildet der J+S Leiterkurs Tischtennis. Dieser kann als Wochenkurs (5-6 Tage) oder in aufgeteilter Form (2x 3 Tage) stattfinden. Bei erfolgreich absolviertem J+S-Leiterkurs erhalten die Teilnehmenden die Anerkennung J+S-Leiter Tischtennis Jugendsport (Diplom Trainer C). Als ideale Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung zum Leiterkurs, insbesondere für D-klassierte Spielerinnen und Spieler, dient hierbei der 1-tägige Verbandskurs zum Trainer D-Diplom STT.

Weiterbildung 1 (Trainer B)

Die Weiterbildung 1 beinhaltet neben dem «Modul Fortbildung Leiter», das Modul «Clubtrainer» sowie vier Module der Rückschlagspiele. Für den Abschluss der Weiterbildung 1 müssen das Modul «Clubtrainer» sowie zwei Module Rückschlagspiele besucht worden sein.

  • Clubtrainer (4 Tage)
    Das Modul «Clubtrainer» ist ein Blockkurs (4 Tage). Inhalte sind tischtennisspezifische Aspekte, um ein abwechslungs- und lehrreiches Clubtraining anbieten zu können.
  • 2 Module aus: Physis, Psyche, Coaching, Spielformen (je 2 Tage)
    Es werden 4 Module angeboten, die sämtlichen J+S-Leitenden der Rückschlagspiele sowie J+S-Leiterpersonen Schulsport offen stehen:
    • Coaching
    • Spielformen
    • Physis, erfolgreich absolviertes Modul verleiht den Zusatz Physis
    • Psyche, erfolgreich absolviertes Modul verleiht den Zusatz Psyche

Weiterbildung 2 (Trainer A)

  • Trainer für C-Kaderspieler (4 Tage)
    Das Modul «Trainer für C-Kaderspieler» dauert 4 Tage und beinhaltet eine Zulassungsprüfung. Zudem muss der Kandidat nachweisen können, dass er wöchentlich Spieler, die ein gutes C-Niveau haben, trainiert.
  • Prüfung A-Diplom STT (2 Tage)
    Einige Monate nach dem Modul «Trainer für C-Kaderspieler» findet das Modul Prüfung (A-Diplom STT) statt. Der Kandidat muss mit einem seiner Spieler eine Diplomarbeit machen (Spielanalyse und Trainingsplanung), die er präsentieren muss. Zusätzlich gibt es Theorie- und Praxisprüfung.

Ergänzende Infos

Einstieg in den Kindersport

Anerkannte J+S-Leiter im Jugendsport (für 10-20-jährige Kinder/Jugendliche) sind berechtigt, einen 2-tägigen Ergänzungskurs Kindersport (für 5-10-jährige Kinder) zu besuchen. Der Besuch eines solches Kurses führt zur Anerkennung J+S Leiter Kindersport.

Weiterbildungspflicht für J+S Leiter

Alle J+S-Leiter muss alle zwei Jahre einen Weiterbildungskurs besuchen, um die Anerkennung aufrechtzuerhalten. Nebst den zweitägigen Fortbildungskursen bestehen viele weitere interessante Angebote. Einige Weiterbildungskurse werden gemeinsam mit den anderen Rückschlagsportarten durchgeführt. Ausserdem besteht die Möglichkeit die Anerkennung durch einen Besuch eines interdisziplinären Moduls aufrecht zu erhalten. Solche Kurse dauern jeweils nur ein paar Stunden und finden an einem Abend unter der Woche statt.

Anmeldung für Kurse

Wer einen entsprechenden Kurs besuchen möchte, der muss sich bei seinem clubeigenen J+S Coach für die Anmeldung melden. Verfügt ein Club über keinen J+S Coach, kann mit Daniel Burren, Verantwortlicher für Jugend und Sport im MTTV Kontakt aufgenommen werden.

Daniel Burren
Dein Ansprechpartner rund um das Thema Trainerausbildung Jugend + Sport
Kontakt J+S Verantwortlicher